André Seelmann
André Seelmann, geb. 1971 in Leipzig, war zwischen 2007 und 2015 Korrespondent des Kultur- und Freizeitjournals »Der Umblätterer« und berichtete aus London, Hamburg, Barcelona und São Paulo. Der Band »Abenteuer im Kaffeehaus«, der seine Texte aus dieser Zeit … Mehr Infos
Dr. Angela Anding
Dr. Angela Anding wurde 1972 geboren. Von 1991 bis 1997 studierte sie Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, war dann anschließend bis 2001 wissenschaftliche Assistentin eben dort am Fachbereich Erziehungswissenschaft. Ihre … Mehr Infos
Astrid Sonntag
Astrid Sonntag, im Marketing der Muldental TV GmbH Grimma tätig, hat im Jahr 2016 ihren Master im Bereich Eventmarketing und Livekommunikation an der TUCed - An-Institut für Transfer und Weiterbildung GmbH Chemnitz abgeschlossen. Ihre Masterarbeit zum Thema … Mehr Infos
Christina Simon
Christina Simon, geb. 1963, ist seit 2001 Kuratorin des Kunst- und Kulturprojektes BRAND-SANIERUNG. Mehr Infos
Cornelia Akatsu-Kriesel
Aufgewachsen in Berlin, absolvierte sie ein Studium der Japanologie, Sinologie und Soziologie an der FU Berlin. Sprachaufenthalt an der Nagoya Universität, Japan. Studienabschluss an der FU Berlin. Anschließend ging sie mit einem Stipendium der Canon … Mehr Infos
Prof. Dr. Dieter Mayer
Dieter Mayer, geboren 1934 in Pappenheim; Studium der Germanistik, Geschichtswissenschaft, Philosophie und Geographie für das Höhere Lehramt an den Universitäten München und Würzburg (1954-1959). Werdegang: Wissenschaftliches Staatsexamen Studienseminar in … Mehr Infos
Dr. Enrico Ille
Geboren 1982, studierte er Ethnologie und Musikwissenschaft in Leipzig und Halle. Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Ethnologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Er lebt, arbeitet und forscht derzeit im Sudan. Mehr Infos
Frank Fischer
Frank Fischer, geb. 1977 in Weißenfels, lebt in Leipzig. Er ist Herausgeber des Avant-Feuilletons »Der Umblätterer«. Im SuKuLTuR Verlag erschien 2005 seine Erzählung »Die Zerstörung der Leipziger Stadtbibliothek im Jahr 2003«. Mehr Infos
Frank Tillmann
Leider sind noch keine weiteren Informationen zu diesem Autor verfügbar. Mehr Infos
Frieder von Ammon
Frieder von Ammon, geboren 1973 in München, studierte Neuere deutsche Literatur, Komparatistik und Musikwissenschaft in München. Seit 2015 ist er Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Leipzig. Als Literaturwissenschaftler widmet er sich … Mehr Infos
Hans-Werner am Zehnhoff
Leider sind noch keine weiteren Informationen zu diesem Autor verfügbar. Mehr Infos
Prof. Dr. Harald Vogel
Der Autor Prof. Dr. Harald Vogel ist emeritierter Professor für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik, Spiel- und Theaterpädagogik. Promotion über Thomas Mann. Arbeiten u. a. zur deutschsprachigen jüdischen Literatur; Herausgeber und Autor der Reihe … Mehr Infos
Prof. Dr. med. habil. Helmut F. Späte
Prof. Dr. med. habil. Helmut F. Späte wurde 1936 in Gera geboren und studierte Medizin in Leningrad und Berlin. Nach der Facharztausbildung in Brandenburg-Görden und Habilitation war er bis 1984 Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses für Psychatrie und … Mehr Infos
Dr. phil. Ian King
Dr. phil. Ian King geb. 1949, Universitätslehrer a.D. in Sheffield und London. Studium in Glasgow/Schottland, Promotion 1977 über Tucholskys politische Entwicklung. Tucholsky-Artikel für die britischen Fachzeitschriften German Life and Letters und Debatte. … Mehr Infos
Jan-Uwe Fitz
Jan-Uwe Fitz lebt in Limburg und Berlin und schreibt auf, wie sein Leben verliefe, wenn alles ganz anders wäre. In seinem ersten Roman „Entschuldigen Sie meine Störung“ (DuMont, 2011) schildert der gebürtige Giessener auf absurde Weise seine Menschenangst und … Mehr Infos
Joachim Wilhelm von Brawe
Joachim Wilhelm von Brawe (* 4. Februar 1738 in Weißenfels; † 7. April 1758 in Dresden) war ein deutscher Dramatiker. Nach Beendigung seiner Schulzeit in Schulpforta begann Brawe ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig. Dort verkehrte … Mehr Infos
Joe Faß
Joe Faß ist Kabarettist, Tucholsky- und Ringelnatz-Rezitator, Radio- und Buch-Autor, lebt in Hannover. Mit „Jolanders fabelhaften Geschichten“ gestaltet er zudem Schul-Lese-Events und engagiert sich für das (frühe) Lesen. Er gestaltete mit „Poeti(c)k“ – der … Mehr Infos
Dr. Jörg Hausmann
Jörg Hausmann wurde 1980 in Meißen geboren und studierte von 2000 bis zum Diplom 2006 die Fachrichtung Geologie/Paläontologie am Institut für Geo­physik und Geologie der Universität Leipzig, am Institut für Geo­wissen­schaften der … Mehr Infos
Klaus Leesch
Klaus Leesch wurde 1947 in Stralsund geboren und wuchs nach der Flucht in die Bundesrepublik im Ruhrgebiet auf. Nach kaufmännischer Lehre, Arbeit als Dental-Kaufmann, vierjährigem Dienst bei der Bundeswehr und dem Abitur auf dem zweiten Bildungsweg schloss er … Mehr Infos
Dr. med. Klaus-Rüdiger Otto
Dr. med. Klaus-Rüdiger Otto wurde 1943 in Halle/Saale geboren und nahm 1963 ein Medizinstudium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf. Nach der Promotion 1969 und der anschließenden Facharztausbildung in Brandenburg-Görden wurde er 1975 Chefarzt … Mehr Infos
Kurt Tucholsky
Kurt Tucholsky (*09.01.1890 Berlin; † 21.12.1935 Göteborg/Schweden) war einer der wichtigsten Publizisten der Weimarer Republik. Er gilt nach Goethe als meistzitierter deutscher Autor und polarisiert heute nicht weniger als zu seinen Lebzeiten – egal, ob es um … Mehr Infos
Kurt Tucholsky Gesellschaft
Die Kurt Tucholsky-Gesellschaft wurde 1988 gegründet und widmet sich dem Andenken Tucholskys und der Verbreitung seines Werkes. Alle zwei Jahre vergibt sie den Kurt- Tucholsky-Preis für literarische Publizistik. Weitere Informationen zur Gesellschaft finden … Mehr Infos
Lothar Struck
Lothar Struck, geboren 1959 in Mönchengladbach, lebt und arbeitet in Augsburg. Er ist Redakteur beim Online-Literaturmagazin Glanz und Elend und betreibt das Weblog Begleitschreiben. Im Jahr 2012 erschien sein erstes Buch „Der mit seinem Jugoslawien – Peter … Mehr Infos
Marc Degens
Marc Degens, 1971 in Essen geboren, ist Schriftsteller und Programmleiter des SuKuLTuR Verlags. Bekannt wurde er mit der Romankolumne »Unsere Popmoderne«, die er von 2001 bis 2012 für das Feuilleton der FAZ und die Literaturzeitschrift Volltext verfasst hat. … Mehr Infos
Martin Wimmer
Martin Wimmer, Jahrgang 1991, studiert nach seinem Abschluss als Kultur- und Medienpädagoge Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte in Mainz. In seiner Heimatstadt Weißenfels hat er sich ehrenamtlich im Museum engagiert, Theaterprojekte ins Leben gerufen und … Mehr Infos
Mathias Köhler
Leider sind noch keine weiteren Informationen zu diesem Autor verfügbar. Mehr Infos
Pablo Riera
Leider sind noch keine weiteren Informationen zu diesem Autor verfügbar. Mehr Infos
Ronald Baruch
Ronald Baruch lebt in Stuttgart. Mehr Infos
Stefan Rühlmann
Stefan Rühlmann wurde 1973 geboren und ist gelernter Schiffsmechaniker. Er studierte nach mehreren Zwischenstationen an der Fachhochschule des Bundes, die er 2013 als Dipl.-Verwaltungswirt (FH) verließ. In seiner Freizeit schreibt und zeichnet er. Von ihm sind … Mehr Infos
Susanne Riemer-Ranscht
Susanne Riemer-Ranscht, geboren 1978, absolvierte nach dem Abitur in Weißenfels eine Ausbildung zur Bankkauffrau und studierte anschließend an der Universität Leipzig Geschichte, Theologie und Erziehungswissenschaften. Nach dem ersten Staatsexamen durchlief … Mehr Infos
Theodore Dreiser
Theodore Dreiser (1871-1945) gilt heute als Hauptvertreter des amerikanischen Naturalismus. Sein 1900 erstmals in einer kleinen Auflage erschienener Erstlingsroman behandelt das Leben der Caroline (Carrie) Meeber, die achtzehnjährig ihren Heimatort in … Mehr Infos
Dr. Wolfgang Bachmann
Dr. Wolfgang Bachmann verweilte sich nach dem Architekturstudium mit einer Dissertation und fand danach einige Jahre Unterschlupf in Architekturbüros. Dort konnte er sich nie entscheiden, was er aus den ganzen Fachzeitschriften abkupfern sollte, entlief … Mehr Infos
Dr. paed. Wolfgang Helfritsch
Wolfgang Helfritsch war u.a. Vorsitzender der Kurt Tucholsky-Gesellschaft, ist Jury-Sprecher des Kurt-Tucholsky-Preises und langjähriges Ensemblemitglied des Zimmertheaters Karlshorst. Vertrauliche Angaben zur Person: Inhaber der Europäischen … Mehr Infos